Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hier könnt ihr euch über vergangene Veranstaltungen im Marshall Museum informieren.

Freitag, 21. Oktober 2016
[link:1]Wiesner[/link:1]

Keine Kompromisse - Alles Handgemacht!
Der Multiinstrumentalist und Sänger nahm 2015 sein Debutalbum „Unbenutzt“ im Alleingang auf. Keine Schnörkel, kein Chichi – roh und kantig brettern Gitarrenriffs auf treibenden Grooves umrahmt von dreckigem Hammond– und weiten Pianosounds. Die deutschen Texte mit Tiefe und Augenzwinkern kommen mit sonorer, bluesiger Stimme daher und betten sich in die Wand aus melodiöser und emotionsgeladener Rockmusik, die direkt zum Mitmachen auffordert.  
Live wird Mazze von 4 außergewöhnlichen Musikern und einer eingespielten Technikcrew supportet, die durch ihre Musikalität und Kreativität jedes Livekonzert zum einzigartigen Rockevent werden lassen.
„Auf meine Musik werden all die Leute stehen, die erdige und handgemachte Rockmusik lieben!“ (WIESNER)


Da hat er nicht zuviel versprochen ! Das war ein Hammer Konzert ! Danke für dieden tollen Abend !
Wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen mit den Jungs ... und da werden sicherlich alle gerne wieder dabei sein ,die am 21.Oktober '16 hier waren und alle ihre Freunde mitbringen !

SoBIG ! am 02.April 2016
Da hat die Bude gebebt !

THE BOYS ARE BACK IN TOWN! Im Frühjahr 2015 saßen drei Männer zusammen
und kamen auf einen Nenner: Keine Kompromisse mehr. Wir machen jetzt nur noch
Musik, die wir auch selber innig lieben. Back to the roots eben. 70er/80er
Stadionrock; rau und voller Energie. Zum Mitsingen, Mitklatschen und Abrocken.
Eine geballte Ladung an Musikererfahrung steht da auf der Bühne.
Die Spaßmitglieder von soBIG! sind:
Matthias „Matschek“ Hellmold, Bass, Gesang
Axel Scholze, Gitarre
Olaf Schrader, Drums
Thomas „F-Wilfried“ Sobiech, Gesang, Gitarre



TM6!

TM6 die Band mit dem außergewöhnlichen Sound der Hammondorgel und dem authentischen Flötenspiel der Jethro Tull Songs.
Spielt seit über 42 Jahren Rock Klassiker vom Feinsten, Songs vom Woodstock Festival von CCR, Jenes Joplin, joe Cocker, Jethro Tull, Canned Head und Songs der Doors, der Stones, Clapton/Cream und eigene Songs.
Für alle die den klassischen Rock und Blues gerne hören und Tanzen.


25 Bugz!


Mit einer geballten Ladung Bühnenerfahrung und dem Motto „never too old to rock’n’roll“ im Gepäck wollen es fünf „Urgesteine“ der Göttinger Musikerszene richtig krachen lassen. Blues und Rock in hart und laut, so könnte man 25 Bugz, eine seit mehreren Jahren bestehende Formation aus lokalen Rockmusikern, am ehesten charakterisieren. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, bekannten und weniger bekannten Rocksongs von AC/DC bis ZZ Top ihren eigenen Stempel aufzudrücken.


Volkhard Schuster & The Rhythm Rescue Unit!
Oktober 2014


Volkhard Schuster, bislang vielen bekannt als Gitarrist und Sänger der bei Rory Gallagher Fans über Deutschland und Europa hinaus geachteten und geschätzten göttinger Rory Gallagher Tribute Band THE LOOP, stellt jetzt unter dem Namen Volkhard Schuster & The Rhythm Rescue Unit! seine eigenen Songs verstärkt in den Mittelpunkt der Konzerte.



GPS aus Norwegen

„KUELLMER“ meets „karin bender & the reason“  vom 16. Mai

„KUELLMER“ (deutschsprachiger Rock-Pop) ausgezeichnet mit dem „Köstritzer-Live-Award“, unterwegs mit Kosho (Söhne Mannheims) u.v.a., glänzen mit rockigen Grooves, hochwertigen Gitarrensounds und dem ausdrucksstarken Sänger, Gitarristen und Pianisten Arnd Küllmer. Im Gepäck ein Mix aus Eigenkompositionen und wunderschönen Coversongs.

Auf die Begegnung mit KUELLMER freuen sich „karin bender & the reason“, die mit ihrem neuen, frisch veröffentlichten Album „cold summer“ auf Tour sind. Die gefühlvollen Eigenkompositionen der ausdrucksstarken Singer/Songwriterin werden von Gitarrist Michael Mau, Bassist Martin Tschoepe und Schlagzeuger Uwe Pohl virtuos begleitet. Und wenn die Sängerin zur Lap Steel Gitarre greift, (Zitat GT) “...mit dem Metallstab über die Saiten gleitet, lässt sie poetisch-verträumte Töne glitzern und durch den Raum schweben.“ (Stilrichtung: Alternativ Country)






Doug Aldrich im Marshall Museum

Herzlichen Dank an alle die dazu beigetragen haben, das DIESER ABEND mit Doug Aldrich UNVERGESSLICH bleiben wird.

Thanks to all who contributed to the this UNFORGETTABLE EVENING with Doug Aldrich .

John McNulty and the Dimestores im Marshall Museum

Nefacio im Marshall Museum

Karin Bender and the Reason im Marshall Museum


Marshall Amp Museum Germany
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü